Lade Veranstaltungen

Networking Event im Stufenbau Bern

Dienstag, 17. November 2020 / 17.00 bis 21.00 Uhr

Sehr geehrte Mitglieder, sehr geehrte Gäste

Im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) mussten wir leider diverse Veranstaltungen aus Sicherheitsgründen absagen, verschieben oder digitalisieren. Betroffen davon war auch unsere Generalversammlung im Mai 2020.

Wir freuen uns deshalb sehr, Sie am Dienstag, den 17. November 2020 zu einem Networking Anlass einladen zu können, an welchem wir uns treffen und austauschen wollen. Der Networking Event wird im Stufenbau in Ittigen bei Bern stattfinden.

Als Referentin konnten wir Marloes Fischer gewinnen, Gründerin von Circular Hub und Geschäftsführerin von Madaster Schweiz.

Ein feiner Apéro, welcher mit Leidenschaft und Individualität für einen kulinarischen Höhenflug sorgt rundet den Abend ab. Die Teilnehmerzahl ist auf 80 Personen beschränkt.

Melden Sie sich jetzt an. Wir freuen uns.

SZS Stahlbau Zentrum Schweiz

Teilnahme am Networking Event

Der unter Denkmalschutz stehende Stufenbau ist ein bau- wie industriegeschichtlich gesamtschweizerisches Unikum. Das Ingenieur- und Baubüro der Gebrüder Kästli entwarf den 1924 errichteten Ingenieurbau aus Eisenbeton als Terrassenhaus am Steilhang und richtet es auf die spezifischen Herstellungsprozesse von Nitrozellulose aus. Nach der Einstellung der Produktion Anfang der 1970er Jahre wurde das Gebäude von der «AG für Baukunst», einer Gesellschaft rund um das Berner Architekturbüro Atelier 5, im Baurecht erworben und sanft umgebaut. Seit 1985 wird die grossartige Architekturskulptur als Veranstaltungsort sowie für Büros und Ateliers genutzt. In der mittig angelegten Erschliessungsachse des Gebäudes verbindet heute noch ein Schräglift die einzelnen Geschosse des eindrücklichen Industriebaus..

www.stufenbau.ch/de/ueber-uns/geschichte-des-stufenbaus/

Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin und Japanologin bietet mit dem 2018 gegründeten Circular Hub eine offene Wissens- und Netzwerkplattform für die Kreislaufwirtschaft in der Schweiz. Ziel ist es, das Innovationspotenzial Schweizer Unternehmen zu aktivieren und sie auf dem Weg Richtung Kreislaufwirtschaft zu begleiten. Madaster ist eine globale Online-Plattform, die den zirkulären Einsatz von Produkten und Materialien in der gebauten Umgebung ermöglicht. Mittels Materialpässen erhalten Bauteile eine Identität und können als Ressourcen katalogisiert und wiederverwendet werden.
Als erfahrene Führungskraft und Beraterin im Bereich Lean Operations zeigt Marloes Fischer auf, was zur Verbesserung sozialer, ökologischer und ökonomischer Faktoren für Mensch, Umwelt und Wirtschaft führt. Zirkularität ist für sie der logische nächste Schritt, um Unternehmen zukunftssicher aufzustellen. Für die Baubranche steht mit Madaster seit diesem Jahr auch in der Schweiz eine Plattform zur Verfügung, mit welcher diese Zirkularität gezielt gefördert wird.

circularhub.ch
www.madaster.com/de

ADRESSE UNTERNEHMEN: (*Pflichtfeld)
Firma* Firmenzusatz
Adresse* Adresszusatz
PLZ* Ort*
Telefon Fax
E-mail Homepage

 

GRATIS: TEILNEHMER/-IN NR. 1:

Anrede* Titel
Vorname* Name*
Telefon* E-mail*

 

GRATIS: TEILNEHMER/-IN NR. 2:

Anrede* Titel
Vorname* Name*
Telefon* E-mail*

 

GRATIS: TEILNEHMER/-IN NR. 3:

Anrede* Titel
Vorname* Name*
Telefon* E-mail*

 



Bemerkungen:

Hiermit erklären Sie sich mit den AGBs des SZS einverstanden.*