Sécurité incendie

|

steelacademy

Détails

05.11.2024 | 9:00 - 17:45 Uhr

Organisateur

Centre suisse de la construction en acier SZS info@szs.ch | 021 693 86 01

Event Location

GIESSEREI OERLIKON
Birchstrasse 108 | 8050 Zürich-Oerlikon
Afficher Google Map

Anmeldeschluss: 29. Oktober 2024

steelacademy 04/24 – Weiterbildungskurs: Brandschutz & Eurocodes 2te Generation

Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile – am Vormittag wird das Thema Brandschutz im Stahlbau behandelt, am Nachmittag widmen sich die Referierenden den Eurocodes der 2ten Generation.

Inscription:

ganzer Tag
Vormittag: Brandschutz
Nachmittag: Eurocodes

Stahlbau ist eine sichere und wirtschaftliche Bauweise, welche sich dank ihrer idealen Kreislauffähigkeit gerade im Zuge der aktuellen Ökologisierungsanstrengungen im Bauwesen immer mehr aufdrängt. Viele Projekte werden jedoch nicht in Stahl gebaut, weil vielen beteiligten Fachleuten die nötigen Kompetenzen zur sicheren und wirtschaftlichen Auslegung von Stahl- und Verbundtragwerken für den Brandfall fehlen. Im Fokus der Weiterbildung stehen daher nicht nur theoretische Grundlagen, sondern auch praktische Hinweise und Beispiele zur Umsetzung. Eingegangen wird unter anderem auf konstruktive Details, wie sich beispielsweise Träger durch Brandabschnitte führen lassen, und Brandschutz durch Feuerverzinken.

Von der VKF anerkannte Fortbildungsdauer: 0.5 Tag(e).

Für Interessierte: Die Zertifikatsprüfungen « VKF Applikateure » finden am 2. Mai 2025 statt.

Die SIA-Tragwerksnormen werden zukünftig durch die Eurocodes der 2ten Generation abgelöst werden. Im Rahmen der Veranstaltung wird es verschiedene Vorträge zu den für den Stahlbau relevanten, zukünftigen Eurocodes und der Umsetzung in der Schweiz über die Nationalen Anhänge geben. 

Der Kurs richtet sich in erster Linie an Bauingenieure, Architekten und ausführende Firmen. Auch Studierende und Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung können sich die für ihre Karriere notwendigen Fähigkeiten aneignen.

Bei schriftlicher Abmeldung bis 1 Woche vor der Veranstaltung werden keine Kosten in Rechnung gestellt. Später bleibt der Kursbeitrag geschuldet. Ersatzteilnehmer sind bis Tagungsbeginn kostenlos möglich. 

Programme

Ordinateurs

Coût du cours