Die alte Bahnbrücke beim Schloss Aarwangen prägte seit ihrer Inbetriebnahme 1907 das Ortsbild an dieser historisch gewachsenen Brückenstelle. 2015 wurde sie ersetzt. Die neue Bahnbrücke vertritt den Zeitzeugen mit einer modernen Interpretation eines Gitterträgers.

Bauherrschaft
Aare Seeland mobil AG, Langenthal
Ingenieure
Fürst Laffranchi Bauingenieure GmbH, Aarwangen
Bauunternehmer
ARGE ASM Brücke Aarwangen:
Meier + Jäggi AG, Zofingen (Tiefbau, Gleisbau, Wasserbau) /
Senn AG, Oftringen (Stahlbau)