Die Sonne gibt der Zeit einen Rhythmus von Tag und Nacht. So sollte es auch bei Cortes Metalúrgicos Oviedo, einer Fabrik für Metallverarbeitung, sein. Der Entwurf ist vom hellsten Gestirn, der Sonne, beeinflusst. Die Hallenhöhe alterniert mit dem Ziel, die natürliche Beleuchtung bestmöglich auszunutzen.

Bauherrschaft
Cortes Metalúrgicos Oviedo
Tragwerksplanung
Arbor Ingeniería y Arquitectura S.L.
Architektur
Óscar Miguel Ares Álvarez
Fertigstellung
2018