Ein neuer Steg erschliesst den Mont Saint-Michel in der Normandie. Unter dem vom österreichischen Architekturbüro Dietmar Feichtinger zusammen mit den Ingenieuren von schlaich bergermann partner entworfenen Weg kann das Meer und Flusswasser wieder frei fliessen. Der neue Weg verhindert die Verlandung der Bucht – die Insel bleibt.

Bauherrschaft
Syndicat mixte de la baie du Mont Saint-Michel
Architektur
D¡etmar Feichtinger Architectes, Montreuil (F) und Wien
Tragwerkskonzept
schlaich bergermann partner, Stuttgart
Brücke, Stahltragwerk
Eiffage Construction métallique