Im historischen Kontext lässt sich die Popularität des Stahlbaus nachvollziehen. Zur Zeit der klassischen Moderne, der Blütezeit des Stahlbaus, schufen Architekten und Ingenieure vielfältige Wohn- und Arbeitsbauten. Heute werden in der Schweiz nur noch wenige Gebäude aus Stahl realisiert.