steelacademy

Details

15.09.2022 | 13.30 – 15.00 Uhr

Veranstalter

SZS Stahlbau Zentrum Schweiz
info@szs.ch | 044 261 89 68

Ort

Dieser Kurs findet online statt.

Webinar „Hochfester Stahl“

Weiterbildungskurs, 15.09.2022, 13.30 Uhr – 15.00 Uhr

Durch Verwendung hochfester Stähle kann in vielen Fällen eine grosse Materialersparnis erzielt werden. Die Reduktion der erforderlichen Gesamttonnage bietet ökologische Vorteile und kann sich auch positiv auf die Wirtschaftlichkeit des Bauvorhabens auswirken.

Im Webinar werden Fragestellungen zum Einsparpotential durch Einsatz hochfester Stähle S460 statt normalfester Stähle S355 geklärt, sowie die Verfügbarkeit und die Schweissbarkeit hochfester Stähle thematisiert. Der Fokus des Webinars liegt explizit auf dem schweizerischen Markt, der sich in einigen Belangen vom restlichen europäischen Markt unterscheidet. Anhand von Beispielen wird erläutert, für welche Anwendungen sich die Verwendung hochfester Stähle eignet und für welche Situationen der Einsatz normalfester Stähle die bessere Option ist.

Die Wahl eines höherfesten Stahls wirkt sich positiv auf alle Bauteilnachweise aus, bei denen die Streckgrenze zu berücksichtigen ist, beispielsweise Querschnitts- oder Stabilitätsnachweise. Werden für das entsprechende Bauteil allerdings die Nachweise massgebend, die durch den Elastizitätsmodul beeinflusst werden, z.B. Durchbiegungsnachweise, so hat die Wahl der Stahlgüte keinen Einfluss. Die Grundlagen der entsprechenden Bemessungsschritte werden im Rahmen des Webinars kurz wiederholt.

Bei der Neuauflage der steelwork Bemessungstafeln C4/21 sind die Knick- und Kippwiderstände von Walzprofilen in S460 neu mitaufgenommen worden. Weiterhin wurde ein iteratives Verfahren zur Bestimmung der Knickwiderstände für Profile der Querschnittsklasse 4 angewendet. Im Rahmen des Webinars werden die den Tabellenwerten zugrundeliegenden Berechnungsschritte erläutert.

Dauer der Referate: 60 Minuten, anschliessend können von den Teilnehmenden Fragen gestellt werden. Der Kurs findet online statt.

Anmeldung bis 12.09.2022

  • Dr.-Ing. Hetty Bigelow, Technische Leiterin, SZS Stahlbau Zentrum Schweiz
  • Stefan Martinolli, M.Sc., ETH Zürich, Institut für Baustatik und Konstruktion, Stahlbau und Verbundbau, ETH Zürich
  • Marc May, Dipl.-Ing., ArcelorMittal Europe – Long Products

Firmenmitglieder SZS 0 CHF
Einzelmitglieder SZS 30 CHF
Nicht-Mitglieder 60 CHF
Studierende 0 CHF 
Preise zzgl. MwSt.

Anmeldung bis 12.09.2022